Ausgabe 01/2017

Green Issue
Nachhaltigkeit auf dem Vormarsch

90's Revival

Brands: Crowdfunding Jeans

Wie man es als junges Label schafft, faire und dabei auch noch leistbare Jeans in Europa zu produzieren, zeigt die heimische Brand Vresh vor. Auf 10.000 € hatte man beim Label Vresh gehofft, als man Ende letzten Jahres die erste Crowdfunding-Kampagne gestartet hat. 10.000 € in einem Monat, mit denen man in Europa nachhaltige Jeans produzieren wollte. Nach drei Tagen war das Ziel erreicht.

 

Fabrics: Green Winter

Der türkische Jeans-Spezialist Isko räumt mit seiner nachhaltigen Plattform »Earth Fit« europäische Preise ab. Seit 9. Jänner und noch bis zum 1. März läuft die öffentliche Abstimmung zu den diesjährigen European Business Awards. Der Award wird seit 2007 vergeben und hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung einer starken und erfolgreichen Business Community in ganz Europa zu unterstützen.

 

Season Opening: Zurück in die Zukunft

Herbst/Winter 2017/18 Kurt Cobain hätte seine wahre Freude und wahrscheinlich nicht damit gerechnet, dass im Jahr 2017 Modekollektionen von seinen Songs inspiriert werden. Doch genau das ist der Fall. Der Grunge hat sich schon in den letzten Saisonen leise angekündigt, jetzt hat er die Kollektionen der Denim- und Streetwear-Anbieter endgültig erreicht.  

 

Trend: Utility meets Military

Military-Anleihen halten sich schon länger in den Kollektionen der Denim- und Streetwear-Anbieter. Doch zu den in der letzten Saison allgegenwärtigen Bomberjacken gesellen sich nun auch Army Parkas und Fieldjackets.