Wanderlust bei Zimtstern

Das bisher für Wintersport und Bikewear bekannte Label Zimtstern geht nun den Schritt in das Hiking-Segment und präsentiert die Kollektion »Out There«.

Die Schweizer Marke Zimtstern wurde 1995 von leidenschaftlichen Snowboardern gegründet. Was mit einem kleinen DIY-Garagenlabel begann, ist mittlerweile stilistischer Influencer und ein bedeutender Player im Wintersport, Bikewear- sowie Streetfashion-Handel. Mit der Outdoor-Kollektion »Out There« stehen nun erstmals die Hiker im Mittelpunkt, wobei sich die stylisch-universellen Teile beim Ausflug in die Bergwelt ebenso gut machen, wie im urbanen Umfeld. Funktion (wie atmungsaktiv und schnelltrocknend) ja - doch die ausgetüftelten Jacken, Pullis, T-Shirts und Hosen kommen ohne übertriebenen Hightech-Schnickschnack aus. Unkonventionelles Kombinieren für individuelle Outfits ist dagegen ausdrücklich erwünscht!

Von: Christian Derflinger