Tlapa wird abgerissen und neu gebaut

Das Modehaus Tlapa in Wien-Favoriten hat seit einem Jahr komplett geschlossen, nun wird es durch einen Neubau ersetzt.

Wie der ORF berichtet, soll Tlapa abgerissen und neu aufgebaut werden. Im neuen Glasgebäude wird es voraussichtlich auf den beiden untersten Ebenen insgesamt drei Geschäfte geben, von denen eines ein Lebensmittelgeschäft sein wird, erklärt Florian Polak, Vorstand der Vermehrt GmbH, die mit dem Projekt betraut ist. Darüber hinaus sind 150 Appartements geplant. Auf dem Dach entsteht ein Gastronomielokal mit Blick Richtung Innenstadt. Der Bezirk setzt sich für die Pläne ein. Im Sommer will Eigentümer Carlo Vitaly die Pläne einreichen, damit wäre ein Baustart 2018 möglich. Die Kosten sollen sich voraussichtlich auf 50 Mio. € belaufen.

Von: Manuel Friedl