Hassia: »Time for Change«

Im Frühjahr/ Sommer 2018 beweist Hassia nicht nur Mut zur Farbe, sondern auch Mut zur Veränderung.

Die mehrere Saisonen andauernde Vorherrschaft von Pastelltönen wie Rosé und Beige gehört nun der Vergangenheit an. In der kommenden Saison setzt das heimische Schuhlabel Hassia auf einen außergewöhnlich selbstbewussten Auftritt, der durch coole Materialien und aufregende Farben unterstrichen wird. Knalliges Gelb, Rot und Organe wirken, passend zu den warmen Temperaturen, sommerlich. Loafers mit flachen Sohlen und schlichte Kontrastnähte fungieren als zeitlose Basics. Streifen sind ein wichtiges Thema des Frühjahr/Sommer 2018, aktuelle Modelle in Espadrilles-Optik runden das frische Gesamtbild ab. 

Laut Patrick Lorenz, Geschäftsführer der Hassia Shoes GmbH, würden sportliche Modelle auch bei Hassia immer wichtiger werden. Um dem anhaltenden Athleisure-Trend Rechnung zu tragen, setzt man in der kommenden Saison auf modische Sneaker in Weite K sowie eine starke Profilsohle. 

Neben der Fashion-Marke Högl und der Komfortschuhmarke Ganter, ist Hassia die dritte Brand im Hause der Lorenz Shoe Group. Das einzigartige Hassia Vario-Fußbett sorgt für angenehme Auftritte, durch Trendgespür und tragefreundliche Eigenschaften entstehen außergewöhnliche Styles. 

Von: Lisa Hollogschwandtner

Weitere Meldungen