s.Oliver feiert Store Opening in Wels

Am 19. Oktober feiert die deutsche Modemarke s.Oliver die Eröffnung seines 200 Quadratmeter großen Shops in der Welser Innenstadt.

Ringstraße 16 lautet die neue Welser Adresse von s.Oliver: Der neue Shop bietet Damenmode im lässigen wie sportlich-modischen Bereich (s.Oliver Women), genauso wie elegante Styles (Black Label Women). Bunte Schals und Tücher runden das Sortiment des neuen Stores ab. Das Sortiment umfasst auch Accessoires wie Taschen, Gürtel und Schmuck sowie Schals und Tücher.

Über die s.Oliver Group

Bernd Freier hat die s.Oliver Group 1969 gegründet. Das Unternehmen entwickelte sich zu einem der führenden Modeunternehmen Europas, beschäftigt 7.200 Mitarbeiter und meldete für das Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 1,67 Mrd. € – den bisher höchsten der Unternehmensgeschichte.

Von: Christiane Marie Jördens

s.Oliver gewinnt MIIA-Award

Die Modemarke s.Oliver wurde nun für ihre Marketingstrategie zum Relaunch der Marke Q/S designed by mit dem Marketing Intelligence & Innovation Award (MIIA) ausgezeichnet.

MIIA-Awards 2017: (v.l.) Sandro Schramm (Marketing Director s.Oliver und Q/S designed by), Teresa Pfeifroth (Manager Brand Management Q/S designed by) sowie Nico Combes (MEC) © Kasper Jensen s.Oliver konnte sich den Award in der Kategorie »Image Change and Rebranding« sichern. Als Kooperationspartner für die preisgekrönte Kampagne hatte sich s.Oliver für den Star-DJ Robin Schulz entschieden.

Der Berliner Knowledge-Hub Quadriga verleiht die MIIA-Awards an Pioniere des digitalen...
mehr lesen

Galerien