Patagonia setzt auf Traceable Down

Mit Traceable Down zeigt die Marke Patagonia, dass es bei der Daunenkleidungsproduktion auch ohne Zwangsfütterung und Lebendrupfen geht.

Die Marke Patagonia präsentiert seit neuestem Daunenprodukte, bei denen die Herkunft lückenlos nachverfolgt werden kann – unter dem Motto »Traceable Down«.

Traceable Down –Kontrolle der Daunen-Lieferkette

Bisher ist Patagonia die einzige Marke, die die Überprüfung der Daunen-Lieferkette von der Haltung der Elterntiere bis zum letzten Glied der Lieferkette gewährleistet.

Daunenkleidung ist nachwievor ein beliebtes Kleidungsstück an kalten Wintertagen. Kritische Endkunden, die Wert auf artgerechte Tierhaltung und Nachhaltigkeit legen, wünschen sich 100 Prozent Transparenz. Hier soll Traceable Down ansetzen. Die Überprüfung erfolgt nicht nur über eidesstattliche Erklärung von den Zulieferern von Patagonia, sondern durch Untersuchungen mittels unabhängiger Experten.

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen

s.Oliver: Szasz ist Geschäftsführerin und CPO

Zum 1. März 2018 tritt Kristina Szasz neu in die s.Oliver-Geschäftsführung ein und übernimmt parallel dazu die Position des Chief Product Officers im Unternehmen.

Kristina Szasz, CPO und Geschäftsführerin bei s.Oliver © s.Oliver Group Als neuer CPO bei s.Oliver wird Szasz in Zukunft den gesamten Produktbereich für sämtliche Segmente und Kollektionen der Marke s.Oliver (s.Oliver Red Label, s.Oliver Black Label) sowie für Q/S designed by verantworten. Zudem wird Kristina Szasz als s.Oliver CPO auch starken Einfluss auf die...
mehr lesen

X-Bionic weiterhin Partner des Schweizer Ski-Kaders

Der Kompressions- und Funktionsunterwäschespezialist X-Bionic hat seine Kooperation mit dem alpinen Ski-Kader der Schweiz nun um weitere vier Jahre verlängert.

Die Innovationen von X-Bionic bei der ISPO Munich 2018 © X-Bionic/X-Technology Durch eine intensivere und direktere Zusammenarbeit mit X-Technologie sollen die Athleten in Zukunft noch enger in die Entwicklung neuer Technologien eingebunden werden, so heißt es von Seiten der Firma X-Bionic. Die Marken X-Bionic und X-Socks wurden bis dato im Rahmen eines Lizenzmodells...
mehr lesen

Top 100 in Österreichs Handel: Rewe auf Platz 1

Laut einer Analyse des Handelsverbandes, erwirtschaften die Top 100 der Unternehmen im nationalen Handel 56 % des gesamten Einzelhandelsvolumens.

BIPA-Filiale © Picturedesk 36 Mrd. Euro setzen die Top 100 der Handelsunternehmen in Österreich um. Die besten zehn Unternehmen kommen auf einen Anteil von mehr als einem Drittel des Gesamtvolumens, wobei hier der Lebensmittelhandel die Nase vorn hat: Rewe (Billa, Merkur, ADEG, Penny, BIPA), Spar, Hofer und Lidl sind die...
mehr lesen

Galerien