Palmers ist Superbrand 2017

Zum bereits dritten Mal wurde der heimische Wäschefilialist Palmers vom Superbrands Austria Brand Council zur Superbrand gekürt.

Bei der Wahl der Superbrands zählen vor allem Popularität, Image, Markenaufbau und Innovationskraft: Diese Werte erfüllte das Unternehmen Palmers nun erneut. Die Expertenjury (Fachexperten und Branchenkenner aus Wirtschaft, Kommunikation und Marketing) wurde bei der Entscheidungsfindung durch eine repräsentative Befragung in Zusammenarbeit mit GfK Austria unterstützt. Attribute wie hohe Qualität, Innovationsfreude und Kundenzufriedenheit führten zur wiederholten Auszeichnung als Superbrand.

»Das Superbrands Brand Council bestätigte mit dieser Auszeichnung in der Folge die Entwicklung und den Erfolg von Palmers. Wir verstehen die Auszeichnung als große Ehre und gleichzeitig auch als Verantwortung, das von uns aufgestellte Niveau langftistig zu halten«, so Gerald Pachler, Head of Marketing bei Palmers.

Über Superbrands International

Vor bereits 20 Jahren wurde das Superbrands-Programm in Großbritannien von Marketing- und Kommunikationsprofis eingeführt. Man hatte sich damals das Ziel gesetzt, besonders starke Marken ins Rampenlicht zu holen und so auch Benchmarks für den Markt zu präsentieren. Seither wurde das Programm in vielen weiteren Ländern eingeführt: Heute werden die Superbrands in 90 Ländern weltweit gewählt. Dem Brand Council kommt eine bedeutende Rolle zu: Es werden lediglich ausgewiesene Experten ins Gremium berufen. In Österreich sind dies u.a. Hans-Jörg Manstein (Manstein Verlag), Sigrid Krupica (Grayling), Martin Biedermann (ORF) und Raffaela Vallon-Sattler (IAA).

Von: Christiane Marie Jördens

Palmers startet mit Privée-Kampagne

Rechtzeitig zum Verkaufsstart der neuen Exklusivkollektion Palmers Privée, startet der heimische Wäschespezialist mit einer großen Plakatkampagne.

Palmers Privée Plakatkampagne © Stefan Gergely/Palmers Seit 10. Oktober 2016 können Kunden die Privée-Kollektion von Palmers in ausgewählten Shops sowie online ordern. Parallel dazu startet die Marke auch mit einer österreichweiten Plakatkampagne: An 1.000 verschiedenen Plakatstellen (Rolling Boards, Plakatwände und City Lights) kann man die neuen...
mehr lesen

Galerien