Munich Fabric Start launcht neues Messeformat

Die Veranstalter der Stoffmesse Munich Fabric Start lancieren im September ein neues Messeformat unter dem Titel Munich Apparel Source.

Damit ergänzen Wolfgang und Sebastian Klinder ihr Messeportfolio (Munich Fabric Start und Blue Zone) um eine Fachmesse zu den Themen Sourcing und Manufacturing. Den Veranstaltern zufolge sollen auf der neuen Messe Munich Apparel Source etwa 200 internationale Fertigungsunternehmen ihre Produkte, Prozesslösungen und Serviceleistungen zu den genannten Themen präsentieren. Termin ist der 5. bis 7. September 2017, Austragungsort ist München.

Erklärtes Ziel sei es, neue Sourcing-Länder und deren Potenziale und Lösungen vorzustellen, wie es in einer Mitteilung heißt:

»Heutzutage haben sich viele Sourcing Unternehmen dahingehend entwickelt, A-Z Prozesslösungen anzubieten. Sie decken sowohl das Design wie auch die komplette Herstellungsproduktion ab, inkl. der Beschaffung von Stoffen und Zutaten. Insofern ist es nur logisch, diese Segmente in ihrer Vollständigkeit und Kontinuität zu präsentieren«, so Wolfgang Klinder, Managing Director Munich Fabric Start.

Munich Apparel Source 2017

Zur Premiere der Munich Apparel Source am 5. September 2017 wird mit der Konferenz »patterns x.0 - Digitalisierung der Wertschöpfungskette« gestartet. Internationale Experten und Global Player der Beschaffungsindustrie geben einen strategischen Ausblick auf globale Marktentwicklungen und Trends für die Industrie, wie 3D-Printing, digitale Vertikalisierung etc.

Details zum Seminarprogramm der Konferenz finden Sie online.

Zur ersten Munich Apparel Source erwarten die Veranstalter Anbieter aus Nord-Afrika, Asien sowie Zentral- und Osteuropa, aber auch aus EU-Mitgliedstaaten wie Portugal. Ein kostenfreier Shuttle Service zu den beiden anderen Messen Blue Zone und Munich Fabric Start ist vorhanden.

Genaue Informationen zur Munich Apparel Source können Sie hier nachlesen.

Was? Munich Apparel Source

Wann? 5. bis 7. September 2017

Wo? MAS - Apparel Source MTC | World of fashion, Taunusstrasse 45, Ingolstädter Str. 45-47, München

Von: Christiane Marie Jördens