More & More kooperiert mit Fashion Cloud

Das Starnberger Textilunternehmen More & More kooperiert als strategischer Partner ab sofort mit der B2B-Plattform Fashion Cloud.

Neben den bereits bekannten Serviceleistungen der Content-Plattform Fashion Cloud, kann der More & More-Händler jetzt das so genannte Endlosregal mittels Clara App nutzen: Lieferverfügbarkeit kann vom Verkaufspersonal auf der Fläche eingesehen und sofort nachbestellt werden. Die Händler erwarten sich durch die digitalen Neuerungen Zusatzverkäufe und eine Verbesserung des Service am POS.

More & More arbeitet als Premium Brand auf der Content-Plattform bereits seit längerem mit Fashion Cloud zusammen, wodurch die Händler gratis Zugriff auf Matrketingmaterial und Produktbilder bekommen. Anmelden kann man sich ganz einfach online auf der Website von More & More.

Von: Christiane Marie Jördens

Neuer Vertriebschef Wholesale bei More & More

Ulrich Nießen heißt der neue Mann im Vetriebsteam von More & More, der ab sofort die Sparte Wholesale leitet und damit auf Henning Bennewitz folgt.

Ulrich Nießen, neuer Vertriebschef Wholesale bei More & More © More & More Der 44-jährige diplomierte Betriebswirt und ehemalige Vetriebsmanager bei Esprit berichtet künftig, neben drei weiteren Vertriebsspartenmanagern, an die Geschäftsführung. Zu seinen Kollegen zählen Stefan Wanner (Retail), Hermann Schmitt (Wholesale) International und Bernd Möller (E-Commerce). Maria...
mehr lesen

Neustrukturierung bei More & More

Das Modeunternehmen More & More soll schon bald eine GmbH werden, gehört ab sofort zu 49 % Cemsel Tekstil und hat mit Lothar Hiese Management-Verstärkung bekommen.

More & More H/W 2016/17 © More & More Bei der Modemarke More & More tut sich einiges: Der langjährige Partner und Aktionär Cemsel Tekstil (Istanbul) hat seine Beteiligung von bisher 12 % auf 49 % aufgestockt – Unternehmensgründer Karl-Heinz Mohr hält damit derzeit 51 % am Unternehmen. Von AG zu GmbH Zudem wird More & More nun von...
mehr lesen

Galerien