McArthurGlen Gruppe: Neuer Chief Customer Officer

Die McArthurGlen Gruppe, führender Inhaber, Entwickler und Betreiber von Designer Outlets in Europa, hat mit Tom Enraght-Moony einen neuen Chief Customer Officer (CCO).

Tom Enraght-Moony hat in der neu geschaffenen Position die Aufgabe den Service für Kunden und Marken-Partnern aufrecht zu erhalten und weiter auszubauen. Im Vorstand der McArthurGlen Gruppe wird Enraght-Moony einen Sitz haben und sowohl dem Vorsitzenden, J.W. Kaempfer, als auch Julia Calabrese (CEO) berichten. Die Ernennung erfolgt durch eine starke Wachstumsphase des Unternehmens. Erst im Frühjahr wurden wichtige Projekte in Frankreich (Provence), Österreich (Parndorf) und den Niederlanden (Roermond) abgeschlossen. Bis 2021 soll in neun Ländern eine Erweiterung der Einzelhandelsfläche um weitere 50 Prozent auf 900.000 m² erfolgen.

Zur Person Tom Enraght-Moony

Mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Geschäftsumwandlung und –ausbau bei Tech-Enabled Consumer Brands bringt der neuer Chief Customer Officer mit. Zuletzt war er CEO bei der Leisure Pass Gruppe, dem weltweit größten Anbieter von Sightseeing-Karten, den Tourist City Passes. Bei Match.com, das weltweit führende Online-Dating-Portal, war er sowohl als COO als auch als CEO zuständig. Er war ebenfalls bei Kano, das Selbstbau-Computer-Start-Up, als COO tätig. Auch bei dem US-amerikanischen Telekommunikations- und Mobilfunkanbieter Clearwire konnte Enraght-Moony Erfahrungen sammeln.

Von: Vanessa Gloria Stickler

Weitere Meldungen

Tracht & Country Premiere wächst

Zum Auftakt ins Jubiläumsjahr der Tracht & Country darf sich die Tracht & Country Premiere von 23. bis 24. Jänner 2018 über 40 Prozent mehr Fläche freuen.

Tracht & Country Premiere 2017 © Reed Exhibitions / Andreas Kolarik Die Tracht & Country findet im August 2018 bereits zum 100. Mal statt. Dies ist Anlass genug, um das ganze Jahr über zu feiern. Den Anfang des Jubiläumsjahres 2018 macht die Tracht & Country Premiere von 23. bis 24. Jänner 2018 in der Brandboxx Salzburg mit erweiterter Fläche. Die Messe übersiedelt...
mehr lesen

Bekleidungshandel legt im September ordentlich zu

Die Umsätze des österreichischen Bekleidungshandels allgemein und die der Bekleidungs- und Schuhhändler im besonderen, entwickeln sich derzeit sehr gut.

Umsätze der Bekleidungs- und Schuhändler im Vergleich zum Vorjahr 2016 © ÖTZ / KMU Forschung Austria Der Auswertung der Statistik Austria zufolge legte der Einzelhandel in den ersten drei Quartalen dieses Jahres ohne Autohändler und Tankstellen nominell um 2,8% und real um 1% zu. Dies obwohl es zwischen Jänner und September 2017 mit 227 einen Verkaufstag weniger gab, als im Vergleichszeitraum des...
mehr lesen

Galerien