Kastner & Öhler baut WEZ um

Der steirische Modehändler stellt das Einkaufszentrum samt eigener Filiale um 12 Mio. € neu auf.

WEZ, das ist das Weststeirische Einkaufszentrum in der Fachmarkt-Zone der Bezirkshauptstadt Voitsberg. Das besondere: Das kleine Einkaufszentrum in der 10.000-Einwohner-Stadt gehört seinem Hauptmieter, Kastner & Öhler. Dieser investiert nun 12 Mio. € in einen Komplettumbau der Immobilie – bei laufendem Betrieb. Für die Planung zeichnet das bekannte Architekturbüro BEHF (u. a. Stafa Wien, EO Oberwart, M-City Mistelbach) verantwortlich.

Die Neueröffnung ist für Oktober 2018 geplant. Als neue Mieter wurden bereits Schuhhändler CCC (550 m2) und die Drogerie Müller (1.800 m2) gewonnen. Ankermieter Spar (1.100 m2) bleibt ebenso im Center wie einige bisherige kleinere Mieter. Einen weiteren Schwerpunkt soll auf Gastronomie liegen. Weiterhin soll aber natürlich Kastner & Öhler selbst der Hauptanziehungspunkt bleiben: Die neue Filiale wird sich auf 2.400 m2 erstrecken, zusätzlich wir die Sporthandelsschwester Gigasport 1.000 m2 belegen. Im Endbetrieb sollen rund 20 Betriebe in der neuen Mall präsent sein. Kastner & Öhler erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/17 (per Ende Feb.) mit 30 Standorten einen Umsatz von 261 Mio. € (+ 3 %).

Von: Manuel Friedl

Weitere Meldungen

Kastner & Öhler zieht magisch an

Der Herbst 2017 rückt das Schaufenster von Kastner & Öhler in ein neues Licht: Aus dem Schaufenster wird ein poetisches Bühnenbild, aus dem Haus ein Theater.

Kastner & Öhler Schaufenster H/W 2017 © Lupi Spuma

Kastner & Öhler möchte seine Kunden im Herbst mit Magie förmlich in den Bann ziehen. Das Grazer Stammhaus, welches mit der Auszeichnung Department Store of the Year 2011 gekürt wurde, gestaltet im Herbst sein Schaufenster in ein poetisches Bühnenbild um. Ein geheimnisvolles Spiel zwischen Mensch und...


mehr lesen

Kastner & Öhler legt weiter zu

Das steirische Mode- und Sporthandelsunternehmen Kastner & Öhler hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016/17 (per Ende Feb.) um gut 3 % auf 261 Mio. € gesteigert.

Martin Wäg (Kastner & Öhler) mit Jean Eric Treu (LCS Leoben) © Oliver Wolf Zuletzt hatte das Familienunternehmen Kastner & Öhler im Herbst 2016 eine neue Filiale im Einkaufszentrum ELI in Liezen eröffnet. Die nächste Eröffnung ist für März 2018 in Leoben angekündigt. »Leoben ist schon seit einiger Zeit ein Wunschstandort«, erklärte Vorstand Martin Wäg jüngst bei einer...
mehr lesen

Definitive Absage an Kastner & Öhler in Klagenfurt

Lange wurde über die Ansiedelung des Modehauses Kastner & Öhler in Klagenfurt diskutiert, nun erteilte Bürgermeisterin Mathiaschitz dem Unternehmen eine Absage, auf die man verärgert reagierte.

Martin Wäg, CEO von Kastner & Öhler © Pixelpoint/Zangerle Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) schließt den gewünschten Standort von Kastner & Öhler in der Waaggasse aus. Laut einem fachlichen Gutachten der Abteilungen Stadtplanung und Verkehr seien positive Effekte für eine Belebung der östlichen Innenstadt durch den vom Unternehmen gewünschten Standort neben...
mehr lesen

Kastner & Öhler eröffnet Gastro-Konzept »La Place«

Seit Anfang April freuen sich die Grazer über Frisches aus der Region im neu gestalteten Gastronomiebereich im 3. Stock des Sporthauses bei Kastner & Öhler.

Kastner & Öhler Gastro-Konzept La Place © Klemens König Die Idee des neuen Kastner & Öhler-Gastro-Konzeptes ist einfach: serviert werden zu 100 % hausgemachte Speisen, die natürlich und nachhaltig sind. Das Angebot reicht von feinem Süßem, über frisch gepresste Säfte, Smoothies und Lassis, bis hin zu verschiedenen Salatvariationen und Suppen. In der...
mehr lesen

Galerien