Gössl Linz in neuen Händen

Ingrid Strassl übergibt die Verantwortung für die Gössl-Filiale in Linz nun an die neue Geschäftsleiterin Anita Rosner.

Kürzlich feierte man bei Gössl in Linz deshalb die Übergabe mit zahlreichen geladenen Gästen im neuen Store: Pünktlich zur Staffelübergabe wurde der Store in der oberösterreichischen Landeshauptstadt umgebaut.

»Das Geschäft wurde rundum erneuert und renoviert, mit einer eigenen Schneiderei und einem Büro versehen. Das Sortiment bleibt freilich gewohnt erlesen – Gössl Gwand, von Lederhose bis Dirndl, immer monatlich mit neuen Kostbarkeiten«, so Anita Rosner.

Anita Rosner

Die gebürtige Hausruckviertlerin empfindet seit ihrer Kindheit eine enge Verbundenheit zur Tracht: Als Kind suchte sie am elterlichen Bauernhof nach so manchem textilen Schatz: Decken mit Stickereien, Samtkleider oder altes Bauernleinen entdeckte sie bei ihren Abenteuern. Mit der Übernahme der Gössl-Filiale in Linz macht Rosner ihren Kindheitstraum nun zum Beruf.

Einweihungsfeier mit prominenten Gästen

Am 2. Februar 2017 wurde das frisch renovierte Geschäft nun mit zahlreichen Gästen eingeweiht, darunter Gössl-Geschäftsführer Gerhard Gössl und Sohn Maximilian, Margit Angerlehner, Vorsitzende FIDW OÖ, Christa Pühringer, Prälat Maximilian Mittendorfer, Franz Josef Eder, Geschäftsführer Eder Ziegelwerk, mit Olga Eder und einige mehr. Für die musische Untermalung des Abends sorgten Toni Pichler am Akkordeon und Gotthard Wagner mit seiner Geige.

Von: Christiane Marie Jördens

Gössl schickt »Hanferne« auf Donau-Reise

Der Trachtenhersteller Gössl kooperiert mit dem Stand-up-Paddler Pascal Rösler, der ab 20. Juli 2017 2.500 Flusskilometer an der Donau mit der »Hanfernen« zurücklegen wird.

Stand-Up Paddler Pascal Rösler in der “Hanfernen” mit Christina Seer, Filialleiterin im Gössl Gwandhaus Geschäft © Christian Leopold/Gössl Der Stand-up-Paddler Pascal Rösler startet eine zweimonatige Reise von München über Österreich bis zum Schwarzen Meer über die Donau, um Spenden für seinen gemeinnützigen Verein »Pure Water for Generations e.V.«, zum Schutz des Wassers, zu sammeln. Mit dabei ist die »Hanferne« von Gössl. Rösler wird...
mehr lesen

Fliegende Dirndln bei Gössl

De österreichische Traditionsmarke Gössl sucht auch 2017 wieder nach der Königin des Dirndlfluges - diesmal vor der Kulisse des Gwandhauses in Salzburg.

Gössl Dirndlflugtag 2014 © Kolarik/Hofer Die hochkarätig besetzte Jury des legendären Dirndlflugtages kürt die Gewinnerin entsprechend der Kriterien Performance, Inszenierung, Dirndlgwand, Sportlichkeit und Ausdruck. In diesem Jahr wird das Event im Rahmen des »Gwandhaus-Sonntags« stattfinden. Dieses Format soll künftig einmal im Monat (am...
mehr lesen

Gössl feiert 70. Geburtstag

Das Traditionhaus Gössl feiert 2017 seinen 70. Geburtstag. Zu den 40 eigenen Stores sollen künftig einige hinzukommen: Die Zeichen stehen auf Expansion.

Gössl Linz Store © Andreas Maringer Mittlerweile betreibt das heimische Trachtenunternehmen Gössl insgesamt 40 Markengeschäfte in Österreich, Deutschland und Italien. Rund 100 Partner gibt es im Händlernetz und gut 100 Mitarbeiter zählt Gössl bis dato. Kreiert und produziert werden pro Jahr etwa 100.000 Modelle für Herren, Damen und...
mehr lesen

Gössl: Porzellan meets Dirndl

Die beiden österreichischen Traditionsunternehmen Augarten und Gössl haben sich zusammen getan und im Rahmen einer Modenschau ihre gemeinsame Kooperation präsentiert.

Thomas König (Augarten-Porzellanmanufaktur) und Gerhard Gössl (Gössl) mit zwei Models © Christian Dusek Als Gastgeber und Geschäftsführer der Wiener Porzellan-Manufaktur Augarten lud Thomas König zusammen mit Gössl-Inhaber und Geschäftsführer Gerhard Gössl 250 Gäste ins Schloss Augarten. Zu sehen gab es nicht nur historische Dekore von Augarten wie die Biedermeier-Streublumen, die Wiener Rose oder das...
mehr lesen

Galerien