Eton präsentiert musikalische Kapsel

Der schwedische Hemdenmacher Eton zollt mit einer Kapselkollektion dem legendären Nachtclub Hacienda und dem dazugehörigen Musiklabel Factory Records Tribut.

Denn im Nachtclub Hacienda - im Manchester der 80er und 90er Jahre - erfuhr die damals aufkommende Techno- und Rave-Szene einen großen Hype. Die Eton-Kollektion umfasst sieben Hemden und zwei Hoodies mit zahlreichen visuellen Verweisen: hier ein Print, inspiriert von Plattencovers aus dieser Ära, dort gelb/schwarze Streifen-Details, die an die Hacinda-typischen Absperrbänder erinnern. Viskose als Basismaterial und der Schnitt mit Überlänge hinten sind Referenzen an die Vergangenheit, ein tolles Merchandising-Konzept und VKs rund um 200 € holen in die Gegenwart zurück.  

Von: Christian Derflinger