Esprit in Villach mit neuem Store Design

Die Esprit-Filiale im Villacher Atrio präsentiert sich seit ihrer Übersiedelung im Center mit einem neuen Look.

Pure Materialien wie Sisal und Beton, verschiedene Holzarten und warme Lichtquellen: Dies sind die Zutaten des neuen Esprit Store Designs im Villacher Atrio, welches kürzlich den Kunden präsentiert wurde. Die natürlichen Stilelemente und das helle und freundliche Farbkonzept sollen einladend und gemütlich wirken, den Kunden zum Verweilen verführen und gleichzeitig an die kalifornischen Wurzeln des Labels erinnern. Im DOB-Store finden sich die Esprit-Linien Casual und Edc sowie ein eigens eingerichteter Accessoires-Bereich. Vor allem auf geschulte Mitarbeiter mit technischem Know-how hat man für die Wiedereröffnung Wert gelegt, wie Stefan Kohlbauer, Esprit Österreich, betont:

»Gemeinsam mit unseren Produkten stehen unsere Mitarbeiter im Mittelpunkt und wir freuen uns über ein ganz besonders motiviertes und kundenorientiertes Team in unserem Villacher Store, wo die Mitarbeiter neben aktiver Modeberatung auch die modernsten Omnichannel-Optionen bieten können und somit dem Kunden eine ausgezeichnete Vernetzung und Flexibilität zwischen Store und E-Shop bieten.«


Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen

Mehr Gewinn für Esprit

Der Gewinn des deutschen Modekonzerns Esprit stieg im Geschäftsjahr 2016/17 von 21 Mio. auf 67 Mio. HKD, dafür schrumpfte der Umsatz um 10,4 % auf 15,9 Mrd. Hongkong Dollar.

Esprit H/W 2017/18 © Esprit Das an der Hongkonger Börse gelistete Ratinger Modeunternehmen Esprit erzielte einen Jahresüberschuss nach Steuern in Höhe von 67 Millionen HKD für das Geschäftsjahr 2016/17, verbesserte somit sein Ergebnis aus dem Vorjahr (GJ 2015/16) in Höhe von 21 Millionen HKD. Diese Verbesserung resultiere vor...
mehr lesen

Esprit x Opening Ceremony 2.0

Nach dem Erfolg der ersten gemeinsamen Zusammenarbeit der beiden Marken im Herbst 2016 präsentieren Esprit und Opening Ceremony nun eine Frühlingskollektion.

Esprit x Opening Ceremony F/S 2017 © Esprit Anknüpfend an die Herbst-/Winterkollektion 2016 stehen nun ikonische Logo-Prints und Streifen aus der Blütezeit von Esprit, den 80er- und 90er-Jahren im Mittelpunkt. Es geht um starke und aussagekräftige, aber dennoch unkomplizierte Einzelstücke, die vielseitig und leicht individuell kombinierbar...
mehr lesen

Galerien