Blütenkleid: Neuer Brautsalon in Krems

Vor kurzem eröffnete in der Kremser Innenstadt, in der Unteren Landstraße 20, der romantisch inspirierte Brautsalon Blütenkleid.

Besitzerin von Blütenkleid ist die gelernte Floristin Stefanie Raffenstetter. Individualität ist für Raffenstetter bei der Betreuung ihrer Kundinnen und der Auswahl der Kleider besonders wichtig:

»Meine Prämisse ist es, die glückliche Braut an ihrem Hochzeitstag strahlen zu sehen. Ganz nach den Vorstellungen der Zukünftigen soll diese sich wohlfühlen und perfekt – ganz nach ihren Vorstellungen – gekleidet sein.«

Die gebürtige Niederösterreicherin und gelernte Floristin hat sich mit der Eröffnung des Blütenkleid-Shops einen großen Traum erfüllt. Sie liebt Mode und hat eine ausgesprochene Vorliebe für fließende Stoffe und außergewöhnliche Designs. Die zarten Stoffe und floralen Elemente der Kleider sind es auch, die das blumige Konzept des Stores wieder aufgreifen. Zum Sortiment zählen aber auch passende Brautschuhe und glitzernde Accessoires wie Haarspangen und elegante Handtaschen. Die Anproben finden im geschichtsträchtigen und aufwendig romantisch dekorierten Brautsalon Blütenkleid nach vorheriger Terminabsprache im intimen Rahmen statt.

Von: Christiane Marie Jördens